Unsere Räume

Wärme – Geborgenheit – große helle Räume – offene Türen – selbstbewusste fröhliche Kinder – das ist der Sonnenstrahl. Hier wird jedes Kind mit seinen individuellen Besonderheiten geachtet und kann den Kindergartenalltag aktiv mitgestalten.

Geprägt von einer familiären Atmosphäre und großer Bewegungsfreiheit ermöglichen wir soziales Lernen durch den täglichen Umgang von Groß und Klein. Die Natur als Lebens- und Erfahrungsraum übernimmt dabei eine bedeutende Rolle. Neben der Vermittlung von Naturverständnis und ökologischem Handeln ermöglichen wir den Kindern faszinierende, ausgedehnte und fantasievolle Naturbegegnungen.

Bei der Förderung frühkindlicher Bildungsprozesse spielt die räumliche Umgebung eine wesentliche Rolle. Die Räume in unserem Kindergarten fördern die Entwicklung des Kindes, weil sie in Gestaltung und Ausstattung die kindlichen Bedürfnisse berücksichtigen.

Das Erdgeschoss bietet in zwei Räumen ausreichend Platz für zwei Krippengruppen mit maximal je 14 Kindern, wovon zwei Plätze für Kinder unter einem Jahr bereit stehen.

Die obere Etage und der Anbau stehen unseren insgesamt bis zu 56 Kindergartenkindern zur Verfügung, wovon bis zu 6 Integrationskinder möglich sind. Im Rahmen des offenen Konzeptes unseres Hauses sowie in Anlehnung an den Sächsischen Bildungsplan haben wir hier Funktionsbereiche mit unterschiedlichen Themen gestaltet.

Aufgrund der flexiblen Betriebserlaubnis können zeitweilig bis zu 6 zusätzliche Krippenkinder bei entsprechender Reduzierung der Kindergartenplätze aufgenommen werden.

Zusätzlich bietet unser großer, naturbelassener Garten zu allen Jahreszeiten genügend Bewegungs- und Betätigungsmöglichkeiten für unsere Kinder.

 

Besuchen Sie die Fotogalerie des Kindergartens Sonnenstrahl, um sich in unseren Räumlichkeiten umzusehen.